Über uns

Die ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen, koordinierte im Rahmen eines vom BMASK geförderten Projektes 2012/2013 den Aufbau von Budgetberatung in Österreich. Bisher fehlte ein niederschwelliges, professionelles und unabhängiges Beratungsangebot zu Fragen der Haushaltsfinanzen. Budgetberatung richtet sich - in klarer Abgrenzung zu den Schuldenberatungsstellen - an Menschen, deren Einkommenssituation sich gerade verändert bzw. Menschen mit niedrigem Einkommen, die jedoch (noch) nicht von Überschuldung betroffen sind.

Seit Oktober 2012 wird Budgetberatung in fast allen Bundesländern angeboten, beinahe überall dort, wo auch staatlich anerkannte Schuldenberatungen arbeiten.


Bereits 2011 konzipierte die asb ein Pilotprojekt, das gemeinsam mit der ifs Schuldenberatung Vorarlberg umgesetzt wurde (mit finanzieller Unterstützung des BMASK). Die positive Resonanz darauf bestätigte die Notwendigkeit eines flächendeckenden Budgetberatungsangebots.

Ziele der Budgetberatung

  • Verbesserung im Umgang mit Geld in privaten Finanzfragen
  • Unterstützung in der Planung von Haushaltsbudgets
  • Schuldenprävention durch ausgeglichene Budgets und Erhebung von Sparpotenzial

Zielgruppe

Budgetberatung richtet sich explizit an nicht-überschuldete Personen.
Zentrale Zielgruppe sind Personen und Haushalte, die eine Einkommensminderung erwarten/erfahren und/oder Probleme bei der Haushalts-Budgetierung haben sowie Personen und Haushalte mit niedrigem Einkommen.

Referenzbudgets als Grundlage

Grundlage und zentrales Arbeitsmittel für Budgetberatung und -information bilden die von der asb entwickelten Referenzbudgets für notwendige Haushaltsausgaben. Diese werden für den weiteren Einsatz im Zuge von Budgetberatung aktualisiert und weiter entwickelt. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Budgetbeispiele entsprechen diesen Referenzbudgets.

Mehr Hintergrundinformationen zu den Referenzbudgets, Zielen und Methoden, finden sich auch im Booklet Referenzbudgets zur Stärkung sozialer Teilhabe

Sie haben Fragen, wollen über Ihr Budget reden?

Österreichkarte

Im Burgenland gibt es derzeit keine Beratungsstelle, die Budgetberatung anbietet.

Wenden Sie sich an die Budget­beratung in Kärnten

Anmeldung zur Budgetberatung
Tel.: 0463 / 515639

Wenden Sie sich an die Budget­beratung in Niederösterreich

Anmeldung zur Budgetberatung
Tel.: 02952 / 20431

Wenden Sie sich an eine der Budget­beratungs­stellen in Oberösterreich

Beratungsstellen in Linz, Wels, Steyr, Ried und Vöcklabruck:

Anmeldung zur Budgetberatung
Tel.: 0732 / 775577

Beratungsstellen in Linz und Rohrbach:

Anmeldung zur Budgetberatung
Tel.: 0732 / 777734-0

Wenden Sie sich an die Budget­beratung in Salzburg

Anmeldung zur Budgetberatung
Tel.: 0680 / 5507433

Wenden Sie sich an die Budget­beratung in der Steiermark

Anmeldung zur Budgetberatung
Tel.: 0316 / 372507 800

In Tirol gibt es derzeit keine Beratungsstelle, die Budgetberatung anbietet.

Wenden Sie sich an die Budget­beratung in Vorarlberg

Anmeldung zur Budgetberatung
Tel.: 05 1755 580

Wenden Sie sich an die Budget­beratung in Wien

Tel.: 01/330 87 35

Bitte klicken Sie für die Online-Anmeldung und Kontaktdaten auf ein Bundesland.